Kirchenmusik in der Propsteikirche St. Clemens Telgte
Kirchenmusik in der Propsteikirche St. Clemens Telgte

Choralschola St. Marien

Choralschola mit Weihbischof Dr. Stefan Zekorn

Die Mitglieder der Choralschola St. Marien widmen sich dem Repertoire des Gregorianischen Chorals auf der Grundlage der Neumenhandschriften des 10. und 11. Jahrhunderts sowie den deutschen
liturgischen Gesängen des Gesangbuches „Gotteslob“ und seiner Begleitbände.

Von 2005 – 2011 sang die Schola unter der Leitung von Martin Göbel, seit Mai 2011 singt die Choralschola unter Leitung von Propsteikantor Michael Schmitt in gemischter Besetzung mit Damen und Herren. Hauptaufgabe ist die Pflege des Gregorianischen Chorals und die Gestaltung der Sonntags- und Feiertagsliturgien.
 

Die Schola probt nach Vereinbarung, in der Regel alle 2 Wochen samstags von 10.00 - 11.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Clemens, Kardinal-von-Galen-Platz.

Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Leiter
Michael Schmitt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein Kirchenmusik in der Propsteikirche St. Clemens Telgte e.V